ZRM®-Online

 

Durch die Corona-Maßnahmen inspiriert haben wir begonnen unsere Seminarinhalte online zu vermitteln und feiern Jubiläum: Mehr als 30 erfolgreiche Durchführungen.

Der offizielle ZRM®-Grundkurs überzeugt auch Online!

Vorab: Sie erhalten die gedruckten Teilnehmerunterlagen (52 Seiten) mit der Post.

Kompetenz: Wir führen Sie mit 2 zertifizierten ZRM®-Trainern durch die Methode:

  • Ellen Schulz-Krandick ist als Schauspielerin, langjähriger Dozentin an der HfMDK und Regisseurin Expertin für das Thema „Embodiment“
  • Arnulf Krandick wechselte von der Philosophie in die Unternehmensberatung, arbeitet als Trainer (Führung und Zusammenarbeit) und ist Professional Coach (DBVC).

Intensiv: max. 8 Teilnehmer – damit alle Fragen in Ruhe besprochen werden können.

Nachbetreuung: Vier Wochen per Mail und telefonisch für weitere Fragen.

Anerkannt: Aufgrund der sehr guten Erfahrungen werden die Online-Kurse dauerhaft als offizielle ZRM®-Grundkurse anerkannt.

Das Besondere: Die Doppelmoderation 

Online ist sie noch wichtiger, denn 2 zertifizierte Trainer

  • machen das Seminar abwechslungsreich und kurzweilig.
  • ermöglichen eine persönliche Begleitung beim eigenen Prozesses.
  • bringen die doppelte Expertise mit.
  • sichern stimmige Erlebnisse beim Embodiment.

Erleben Sie strukturiert und wissenschaftlich fundiert, wie viel Spaß ressourcenorientiertes Selbstmanagement mit uns machen kann.

Wir freuen uns, wenn Sie sich jetzt diese Zeit für sich nehmen!

Inhalte

Kopf oder Bauch? Es gibt Bereiche, die der bewussten Verhaltenssteuerung nicht zugänglich sind: Gelassenheit, zum Beispiel, kann ich nicht durch Entschluss herbeiführen. Auch kann es sein, dass ich unter Druck und Stress anders handle, als ich es eigentlich will. Gerade für Situationen, die komplex und unübersichtlich sind, ist es wichtig, die unbewussten Elemente der Verhaltenssteuerung zu integrieren.

Das Zürcher Ressourcenmodell ZRM® ist eine strukturierte, wissenschaftlich gut fundierte Methode, um Kopf und Bauch in Einklang zu bringen. Die Methode hilft, das erwünschte Verhalten auch bei Druck und Stress aufrecht zu erhalten.

Grundlagen 
2 Bewertungssysteme: Verstand und Emotion
Eigene Bedürfnisse erkennen
Disziplin oder Selbstregulation?

Gelassenheit und Stärke für kritische Situationen 
Eigene Ressourcen identifizieren
Eine Haltung entwickeln
Resilienz: Unter Druck handlungsfähig und mit sich zufrieden

Die Bedeutung des Körpers 
Somatische Marker spüren und nutzen
Embodiment: Der Körper als Ressource

Der Transfer in den Alltag
Priming; Unbewusste Prozesse für sich arbeiten lassen
Die mentale Haltung stärken
Planbare und überraschende Situationen meistern

Präsenzseminare

DatumOrtInfo und Anmeldung
13.+14.09.2021Niederkassel (bei Köln)Praxisseminar Gelassenheit
Haufe Akademie
18.+19.09.2021Frankfurt am MainZRM®-Grundkurs
Info und Anmeldung
13.+14.11.2021Frankfurt am MainZRM®-Grundkurs
Info und Anmeldung
15.+16.11.2021Frankfurt am MainAuthentisch Führen
Haufe Akademie

Hier die Termine für die vom ISMZ Zürich anerkannten ZRM®-Grundkurse Online:

DatumOrtInfo und Anmeldung
26.+27.06.2021Online-- ausgebucht --
28.+29.08.2021OnlineZRM®-Grundkurs
Info und Anmeldung
25.+26.09.2021OnlineZRM®-Grundkurs
Info und Anmeldung
30.+31.10.2021OnlineZRM®-Grundkurs
Info und Anmeldung
20.+21.11.2021OnlineZRM®-Grundkurs
Info und Anmeldung

Für Inhouse-Veranstaltungen nehmen Sie bitte Kontakt auf.