Eine kluge Entscheidung

Lernen Sie das ultimative Geheimnis kluger Entscheidungen kennen!

Endlich das längst überfällige unangenehme Gespräch führen? Wirklich mal deutlich sagen, was man denkt? Den ungeliebten Job quittieren, oder lieber auf Nummer sicher gehen? Zähne zusammenbeißen, oder ins Risiko gehen? Wie soll man wissen, was richtig ist? Dabei kann es ganz einfach sein, wenn man das Geheimnis kluger Entscheidungen kennt.

Sigmund Freud hat einmal gesagt, die wirklich wichtigen Dinge sollte man spontan entscheiden – für die unwichtigen könne man sich dagegen ruhig Zeit lassen. Nun, der hatte leicht reden, werden Sie jetzt bestimmt denken. Denn ich bin überzeugt, die Entscheidungen, mit denen Sie sich herumschlagen sind heikel. Tragweite und Konsequenzen wollen doch wohl erwogen sein. Das scheint nicht leicht.

Tatsächlich sind Sie mit diesem Problem nicht alleine. Gerade jetzt, in diesem Moment, sind unzählige Menschen auf der ganzen Welt damit beschäftigt Listen anzufertigen, um die Vor- und Nachteile aller infrage kommenden Alternativen aufzuschreiben. Doch die Hoffnung damit zu einem eindeutigen, zufriedenstellenden Ergebnis zu gelangen wird stets enttäuscht – die Gedanken drehen sich weiter im Kreis.

Es macht mich immer wieder traurig Menschen endlos grübeln zu sehen, während das Leben an Ihnen vorbei zieht. Denken Sie nicht auch manchmal, wieviel leichter alles sein könnte, wenn Sie weniger Bedenken hätten? Wie schön es wäre, eine Art inneren Berater zu haben, dem Sie 100-prozentig vertrauen können, ein zuverlässiges Navi für persönliche Entscheidungen gewissermaßen? Klienten, mit denen ich in meiner Praxis an diesem Thema arbeite, sind immer wieder erstaunt, wenn ich ihnen sage:
so etwas gibt es tatsächlich!

Wenn auch Sie wissen möchten, wie so ein Navi funktioniert, lade ich Sie herzlich ein, sich in das Kästchen unter diesem Beitrag einzutragen. Sie erhalten sofortigen Zugang zu einer kostenlosen, ultimativen Entscheidungs-Strategie, die Ihnen unmittelbar hilft herauszufinden, was Sie wirklich wollen!

Warten und grübeln Sie nicht länger – Führen Sie ein Leben ohne „wenn-und-aber“!